Nicht nur landschaftlich, sondern auch kulinarisch hat das Almtal einiges zu bieten. Hier findet man von typischer Bauernkost bis hin zu haubengekrönten Finessen alles was das Herz begehrt. Aus den klaren Seen kommen heimische Fische, wie Saibling oder Reinanken. Wild kommt aus den Wäldern und Biofleisch kann hier direkt ab Hof gekauft werden. Unzählige Käsesorten von Kuh, Schaf oder Ziege werden von lokalen Molkereien in der Region produziert. Lokale Wurstspezialitäten, Selchfleisch vom Bauern und Holzofenbrot gelten als ganz besondere Schmankerl.

Egal ob selbst zubereitet oder in einem der vielen Restaurants genossen, die frischen Waren aus dem Almtal sind eine Reise wert!

Die Almwirtinnen

Mit regional, saisonal raffiniert gekochten Speisen direkt vor der Haustüre der Villa Unterswand.

Forellenhof Wiesenmühle

mit frischgekochten Forellenspezialitäten und schönen Gastgarten (Landstr. 73, Grünau)

Almtalerhaus

Das Almtalerhaus ist eine Alpenvereinshütte, die neben Übernachtung auch eine reichhaltige Speisekarte bietet. Nach einem erfrischendem Bad in einem der nahegelegenen Ödseen empfehlen wir ganz besonders das leckere Linsencurry!

Treibgut / Die Moserei

Die Moserei vereint in ihrem eigenwilligen Gebäudekomplex gebrauchter Hochsee – Container drei Bereiche: Bar, Atelier & Galerie.
(Kalkofen 6 A 4644 Scharnstein)

Schloss Hochhaus

Schloss Hochhaus geführt vom Dreihauben Restaurant Tanglberg mit Küchenchef Rainer Stranzinger, bietet aufgewertete Wirtshausküche aus qualitativ hochwertigen Produkten.

(Schloßplatz 1, Vorchdorf)

Restaurant Tanglberg 

Restaurant Tanglberg bietet seit 2005 unter der Leitung von Rainer Stranzinger frankophile Kost auf Gault Millau Niveau. Vor oder nach dem Essen kann man im selben Haus eine Galerie für zeitgenössische Kunst besuchen.

(Pettenbacher Straße 3-5, Vorchdorf)

Grüne Erde Bistro

mit international inspirierter Küche, einer großen Auswahl an vegetarischen Gerichten und frischem Gemüse angebaut auf den Äckern der Grüne Erde-Welt. Kräuter aus dem hauseigenen Garten, bio und fairtrade Kaffee, feinen Tee, süße Köstlichkeiten, Wein, Bier und viele weitere verwöhnende Köstlichkeiten.

(Hinterbergstraße 4, Steinfelden, Pettenbach)

Dollmans

mit kulinarischen Gaumenfreuden aus heimischen Gewässern und Köstlichkeiten aus der Region (Fallstaff 83 Punkte)

(Schiffslände 3, Gmunden)

Das Gmundnerberghaus

Das Gmundner-berghaus

Das Gmunderberghaus liegt auf 822 Meter Seehöhe direkt am Traunsee in Altmünster. Mit dem Auto leicht erreichbar stellt es einen perfekten Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge auf den Gmundnerberg dar. Ein gemütliches Restaurant, das über eine überdachte Terrasse mit See- und Bergblick verfügt.

Die Thalstube

Die Thalstube bietet Hausmannskost auf höchstem Niveau.

(Thal 8, Laakirchen)

Gasthof Dickinger

Gasthof Dickinger ist in der Region als sehr gutes Lokal bekannt. Besonders zu erwähnen sind die jährlich stattfindenden Almtal- oder Wildwochen, der Heringsschmaus am Aschermittwoch mit einem traditionellen Fischbuffet.

(Neydharting 15, Bad Wimsbach-Neydharting)

 

Nahversorger in der Region:

Bäckerei Bruckmühle

mit naturbelassenem Brot aus feinsten regionalen Zutaten

Im Dorf 16, Grünau

Walter und Theresia Hamminger

Direkt vom Hof frische Ziegenprodukte, Butter, Milch , Joghurt und Topfenvon der Kuhmilch kaufen.

(Peintal 12, Vorchdorf)

Fleischerei Stadler – Stadler‘s Mittagstisch

Hochwertige Fleisch- und Wurstwaren aus der Region. Partnerbetrieb von Schmecktakuläres

Im Dorf 37, Grünau

ADEG GENUSSPLATZERL

Der 24h Selbstbedienungs-supermarkt ermöglicht es auch am Wochenende oder nach einem Ausflug am späten Abend noch einzukaufen! Öffnungszeiten: Mo bis FR von 9 bis 21 Uhr, Sa von 7 bis 19 Uhr und So von 8 bis 12 Uhr

(Im Dorf 1, Grünau)

Fleischhauerei Kinast GmbH – Filiale Steyrermühl

Bei der Fleischhauerei Kinast wird großer Wert auf Regionalität und hohe Qualität gelegt. Auch eine sorgfältige Futterauswahl und ein großes Wohlbefinden der Tiere liegen dem gesamten Team sehr am Herzen. 

(Hauptstraße 55, Steyrermühl)